Modertau

Imprimir canciónEnviar corrección de la canciónEnviar canción nuevafacebooktwitterwhatsapp

Kalter Tau auf der Stirn, Du schriest so laut
Gerissene Lippen und gar blutig' Mund
Blasser Wahnsinn aus Deinen Augen schaut
Warme Morgenröte färbt Dein Antlitz wund

Fauliger Moder mir entgegen strömt
Sinnlich zarter Fliederduft
Dieser Deinen Anblick verhöhnt
Zwischen uns die lehmige Kluft

Modertau

Einen letzten, feuchten Kuß von Dir
Mein Leib erstirbt; ich wünsch' es mir
Meine Hand nach der Deinen greift
Hast an Farb' verloren; bist ausgebleicht

Modertau

Dein Tau, er prickelt auf meiner Zunge
Dein Geruch durchströmt meine Lunge
Mein Fleisch, es liebkost das Deine
Liebe mich, für immer sei die Meine

Modertau
Modertau
Modertau

Las canciones más vistas de