Andrea Berg

Nein, das träum ich nicht allein

Imprimir canciónEnviar corrección de la canciónEnviar canción nuevafacebooktwitterwhatsapp


Nachts, wenn ich nicht schlafen kann
träum ich oft, du wärst hier
und ich leg mich in deinen Arm
hör dein herz ganz nahm bei mir

Spür den Wind in den Haaren
und ich tanz mit dir
als wär der Sommer ewig

Mein rotes Kleid fällt in den Sand
und du deckst mich zu
mit deinen Küssen

Hauchst mir ins Herz, dass du mich liebst
dass wir beide uns
nie trennen müssen

Nein, das träum ich nicht allein
du bist bei mir
sag, dass es wahr ist

Ich lass meine Augen zu
mach sie nie wieder auf
nur das Meer, dieser Mond und du
und dein Mund auf meiner Haut

Du hast mich nie verlassen
und ich weiß, es gibt
für uns ein zweites Leben

Kein Morgen mehr nach diese Nacht
und kein leeres Bett
wenn ich erwache

Kein neuer Tag mehr ohne dich
und kein Augenblick
ohne dein Lachen

In mir brennt noch immer
so ein Hoffnungsschimmer
Es geht nie vorbei

Canciones más vistas de

Andrea Berg en Octubre