Kool Savas

Optik Anthem

Imprimir canciónEnviar corrección de la canciónEnviar canción nuevafacebooktwitterwhatsapp


1.Strophe (Savas & Eko rappen abwechselnd)

Wir kommen langsam auf die Sachen, ihr glaub Rap sei tod
Doch ich merk, ihr beherrst jetzt perfekt meinen Flow
Checkt meinen Flow während Du keinen Job kriegst und weinst
Habe ich längst einen Deal bei Optik gesignt,
ich schieb Optik und rhyme, besser als der Rest den ihr kennt,
S ist der Man, besser als der Rest den ihr kennt,
rap wenn ich penn, denn ich mach höchstens Fehler im Traum
und hab irgendwie das Gefühl mich will jeder beklauen
ich hab Lyrics für jeden im Raum, jeden der will
du bist mit jedem down, jedem der will
rede nicht und chill, die meisten Fans sind älter
als ich e-k-o, ich represente mich selber
du brauchst 60 Helfer um genau zu flowen
ich will endlich Geld haben, für ein Haus und Boot
ich schaue zum Mond, denn er ist ein optisches O
also tue ich was ich kann, schieb Optik und flow
Du bist dope aber Deine Stimme passt nicht gut zum Beat
Ich kill Crews und Freaks, sage danach "oops" wie Tweet
Es geht mal auf, mal ab, doch immer nach vorn,
Kinder Des Zorns, Optik, die Gewinner von Morgen

We finally come to the point, you think rap is dead
But I recognize, you "beherrst" perfect my flow
Check my Flow, while you are unemployed and cryin´
I already signed a Deal at Optik Records
I do optic and rhyme, better than the rest you know
S is the man, better than the rest you know
Rap while I sleep, cause I do only faults in dreams
And I have the feeling that everyone wants to steel from me
I have lyrics for everyone in the room, everyone who wants
You are down with everyone, everyone who wants
Don't talk and chill, most of my fans are older than
Me E-K-O, I represent myself
You need help from 60 people to flow on point
I want "endlich" money, for a house & boat
I look to the moon, cause the moon is a optic o
So I do what I can, do optic and flow
You are dope, but the voice doesn't fit to the beat,
I kill crews and freaks, and after I say "oops" like tweet
It goes up, and down, but always straight forward
Child of "Zorn", Optic, the winner of tomorrow

Hook von Valezka & Eko

Try to understand, we are to true for da game
Optik, all the other crews are fake

2. Strophe (Savas & Eko rappen abwechselnd)

Sag O für, Ohne uns macht Rap kein Spass
Und P, ???, rap perfekt meinen Part
T, Du brauchst tausend Rhymes, tausend Bars
IK, ich komme, rhyme, kille, geh und das war es
Eko und Savas irgendwann wie Blade im Kino,
irgenwann auf dem Cover der Source wie Ray Benzino,
irgendwann kaufe ich jedes deutsche HipHop Label
dropp die Acts, die glauben dass sie HipHop leben,
manche meinen die Twin Towers zu zerstören war schlimm,
doch hört erst hin wie die meisten deutschen Rapacts klingen
ich bring mit drei Namen gleichzeitig drei LPS
höre drei mal ich wär viel zu tight fürs Game
ich fick zehn Crews mit zehn Lines an einem Mic
hör zehn mal ich wär für das Game zu tight
geh und schreib 100 raps, mich wundert es,
warum wird e-k-os megaflow unterschätzt
lad mein Album runter, lass mich nix verdienen
doch ich bin trotzdem immer besser als ihr Bitch-MC´s
komm her wenn du unsere Flows und Texte liebst
Optik, der Rest ist mies, Rest in Peace

Say O for: rap without us is no fun
And P,? rap perfect my part,
T, you need thousand rhymes, 1000 bars,
IK, I come, rhyme, kill, go and that's it
Eko and savas "irgendwann" coming to the cinemas like blade
"irgendwann" on the front cover of the source,
"irgendwann" I buy every german hiphop label,
drop the acts, who believe they live hiphop
some people think the twin towers to destroy was bad,
but listen how the most german hiphop acts sound,
I bring ya 3 longplayer with 3 names
I hear 3 times I were to tight for da game,
I fuck 10 crews mit 10 lines at one mic
I hear 10 times, I were to tight for da game
Go and write 100 raps, I wondering me,
Why e-k-o-s megaflow is "unterschätz"
Download my lp, let me earn nothing,
But I am still better than you bitch mcs
Come over, if ya like our flows and lyrics,
Optic, the rest is shit, rest in peace


Autor(es): Melbeatz