Die Ärzte

Quark [Neuer Text - 135% Politisch Korrekt]

Imprimir canciónEnviar corrección de la canciónEnviar canción nuevafacebooktwitterwhatsapp


Seitdem ich Dich kenne, habe ich ein Problem
Du gehst mir auf die Nerven, Alter, und zwar extrem
Du sagst, Du lebst zum Wohl des Volkes, rund um die Uhr
Du wirst noch nicht 'mal rot dabei.
Wie machst Du das nur?

Gib mir bitte eine Chance, halt' doch bitte mal den Mund
Ich werde langsam sauer und das nicht ohne Grund
Ich würd' Dich gerne abwählen, es lässt mir keine Ruh
Doch dann kommt einfach nur der Nächste, der genauso ist wie Du

Du redest Quark, den ganzen Tag

Keiner glaubt mehr Deine Lügen, Du hast uns zu sehr gequält
Du hast uns den ganzen Schwachsinn schon Zehntausend mal erzählt
Du redest ohne Pause und Du redest laut und schnell
Du denkst noch nicht 'mal nach dabei, das ist sensationell

Und Du schüttelst ein paar Hände und dann streichelst Du ein Kind
Und dann hängst Du erst mal kräftig Deine Fahne in den Wind
Ich wollt' Dich liquidieren, doch Du wirst so gut bewacht
Ich werd' Dich mal besuchen, irgendwann tief in der Nacht

Du redest Quark, im Bundestag
Du redest Quark, den ganzen Tag

Blablablablabla, Blablablablabla
Blablablablabla, Blablablablabla

Du redest Quark, sogar im Sarg
Du redest Quark, den ganzen Tag

Du redest Scheiße
Du redest Müll
Du redest dummes Zeug
Du redest Quark
Und Du redest,
Und Du redest Quark


Autor(es): JAN VETTER

Canciones más vistas de

Die Ärzte en Octubre