Seemann

Imprimir canciónEnviar corrección de la canciónEnviar canción nuevafacebooktwitterwhatsapp

Und wieder treibst mich in die ferne verlassend freund des weibes wärme
Fast schmerzlich zwingt nur eine sucht es lockt der freiheit süsser duft
Ertrag nicht knebel oder zangen will lieber um mein leben bangen
Als öde leib und geist verschwendet und an täglich plag verendet

Ich bin ein seemann mein spielplatz ist die welt und mein schiff die seeligkeit
Ich bin ein seemann mein spielplatz ist die welt und ich bleib wo es mir gefällt

Wasser trägt mich rasch hinfort an manch seltsam bluhend ort
Ein blick in sehnsucht himmelwarts in allen winden tanzt mein herz
Trunken sind all meine sinne auf das ich meine täume finde
Freudig harrend auf das morgen kennt abendteuer keine sorgen

I am the sailor: the world (is) my playground, (and) my ship (is) pure felicity
I am the sailor: the world (is) my playground, to roam where i like to be

Je suis marin: le monde (est) mon terrain de jeu, (et) mon bateau une pure felicite.
Je suis marin: le monde (est) mon terrain de jeu, pour voguer vers mes endroits preferes

Las canciones más vistas de