Sie Konnte Ohne Ihn Nicht Mehr Leben

Imprimir canciónEnviar corrección de la canciónEnviar canción nuevafacebooktwitterwhatsapp

Was immer sie tat, sie sah sein Gesicht,
hörte die Stimme, die wie einst mit ihr spricht;
doch was auch geschah, es war einerlei,
seit er gesagt, es ist aus und vorbei

Sie konnte ohne ihn nicht mehr leben
Sie sagte leis', bitte geh nicht fort
Ich schwör, ich werde mir das Leben nehmen
Er lachte nur und glaubte kein Wort

Sie schrieb ihm Briefe mit zittriger Hand
und flehte ihn an, lass es sein wie bisher;
sie stand im Zimmer, hatte Platzangst und Furcht
und fühlt sich alt und steineschwer

Sie konnte ohne ihn nicht mehr leben
Sie flüstert leis', bitte geh nicht fort
Ich schwör, ich werde mir das Leben nehmen
Und wusst' genau, er glaubte ihr kein Wort

Dann nahm sie Tabletten, goss Schnaps hinterher,
legte sich langsam auf ihrer beider Bett;
sie sah so jung aus wie seit langem nicht mehr,
unbeschwert-heiter und fast kinderleicht

Sie konnte ohne ihn nicht mehr leben
Noch einmal flüstert sie, bitte bleib bei mir
Ich sagte dir, ich werde mir das Leben nehmen
Schnell kommt die Nacht, die Nacht und ich frier'

Sie konnte ohne ihn nicht mehr leben
Wer kann verzeihen, was sie getan?
Für sie gab's ohne ihn keinen Grund zu leben
nur der wird verzeihen, wer lieben kann


Autor(es): Hildegard Knef / Les Humphries

Las canciones más vistas de

Hildegard Knef en Septiembre