Wer Will Noch Mal

Imprimir canciónEnviar corrección de la canciónEnviar canción nuevafacebooktwitterwhatsapp

Wer will noch mal, wer hat noch nicht
Die welt ist aus dem gleichgewicht
Und jeder rennt dem vorteil hinterher

Verliert mal einer sein gesicht
Die schminke und das rampenlicht
Ersetzen es, als ob's sein eig'nes wär

Ein andrer fällt darauf herein
Und merkt es erst im nachhinein
Mit ein paar kratzern liegt er auf dem bauch

Er nennt den schaden risiko
Und macht es künftig ebenso
Was andre können, kann er schließlich auch

Wer will noch mal, wer hat noch nicht
Die welt ist aus dem gleichgewicht
Die neugier wiegt oft mehr als die gefahr

Ein kleiner strauß vergissmeinnicht
Der mehr als tausend worte spricht
Erinnert, dass es schön gewesen war
Dass es einmal so schön gewesen war
So unvergleichlich schön gewesen war

Las canciones más vistas de

Hildegard Knef en Octubre