Willkommen Im Dschungel

Imprimir canciónEnviar corrección de la canciónEnviar canción nuevafacebooktwitterwhatsapp

Irgendwo in einer kleinen Stadt,
die Bürgersteige sind längst hochgeklappt,
sagt eine Stimme aus dem Dunkeln,
gehen Sie durch diesen Tunnel,
Willkommen im Dschungel.

Die Trommel tanzt, mein Herz vibriert,
ein Tiger küsst den Kneipenwirt.
Die Luft ist heiss, die Mädchen auch,
Blondinen haben Glut im Bauch.
Das Abenteuer lauert hier,
direkt hinter der Tür.
Was für ein Rummel!
Willkommen im Dschungel.

Ich steh so rum, da kommst du rein,
jetzt möcht ich Großwildjäger sein.
Du lächelst kühl und trägst fast nichts,
nur Raubtier MakeUp im Gesicht.
Du bist wie Tarzan's Jane gebaut
und trägst auf deiner Haut,
nur nen Minirockfummel.
Willkommen im Dschungel.

Dann tanzen wir, die Schuhe glüh´n,
die Katzenaugen leuchten grün.
Du flüsterst: Hey, komm mit nach Haus,
da lassen wir den Tiger raus.
Mein Herz will Autoscooter fahr´n,
mein Kreislauf Achterbahn,
so wie auf´m Rummel.
Willkommen im Dschungel.

Und dann bei Dir, sagst Du Moment,
ich guck erst ob die Fackel brennt.
Ein Krokodil singt Rock´n Roll
und Du liegst auf dem Löwenfell.
Und hast mich längst hypnotisiert,
und das, was gleich passiert,
ist viel schöner als Rummel.
Willkommen im Dschungel.

Ohoho, willkommen im Dschungel.
Willkommen im Dschungel,
Oh willkommen im Dschungel.
Willkommen im Dschungel.

Las canciones más vistas de

Bernhard Brink en Diciembre