Zusammen

Imprimir canciónEnviar corrección de la canciónEnviar canción nuevafacebooktwitterwhatsapp

was nimmst du mit auf die Insel deiner Träume
sind es Wünsche, sind es Fragen
ein paar Fotos in Erinnerung alter Freunde
ein Buch aus Kindertagen

läufst ein letztes Mal durch deine Straßen
hältst dich an dir fest
kannst nicht bleiben, kannst nicht lassen
stöberst nach dem Rest

willst du fort, gehst du fort
nimm uns mit auf deine Reise
irgendwo ist ein Ort
da denk an uns in guter Weise

wir sind alles, was wir sind
hatten sie gesagt
doch jetzt geh, bleib nicht Kind
geh nur, denn es tagt

zusammen
sind wir nicht allein
werden eine Insel sein
die dich schützt und die dich hegt
sind der Boden, der dich weiter trägt

zusammen
einzeln und frei
wirst du diese Insel sein
wirst sie finden, wirst sie lieben
wirst dann ganz bei dir zu Hause sein

halt nicht fest, lass es gehn
es gibt so viele Farben
irgendwann wirst du sehn
verblassen selbst die Narben

du bist alles, was du bist
hatten sie gesagt
doch jetzt geh und vergiss
geh nur, denn es tagt

zusammen
sind wir nicht allein
werden eine Insel sein
die dich schützt und die dich hegt
sind der Boden, der dich weiter trägt
zusammen
einzeln und frei
wirst du diese Insel sein
wirst sie finden, wirst sie lieben
wirst dann ganz bei dir zu Hause sein

Las canciones más vistas de

Klaus Hoffmann en Octubre