Roger Whittaker

Die Sehnsucht Nach Liebe

Imprimir canciónEnviar corrección de la canciónEnviar canción nuevafacebooktwitterwhatsapp


Roger Whittaker - Die Sehnsucht nach Liebe

Du fühlst dich manchmal ziemlich allein
Und du meinst es muss wohl so sein
Machst dir gar nicht viel Illusionen

Du brauchst dich nicht zu schämen dafür
Es geht tausend andern wie dir
Wir leben heut in einer kalten Zeit
Überall fehlt Wärme und Geborgenheit

Doch die Sehnsucht nach Liebe ist groß
Und sie lässt einen nie wieder los
Und du kannst nichts dagegen tun
Kein Mensch wird je immun
Tief im Innern brennt
Die Sehnsucht nach Liebe

Heut sich zu finden
Ja, das ist schwer
Denn so viele trau'n sich nicht mehr
Haben Angst Gefühle zu zeigen

Es gab Enttäuschungen mehr als genug
Und aus Schaden wurden sie klug
Sie mauern heimlich ihre Herzen ein
Und tun so als fühlten sie sich wohl allein

Doch die Sehnsucht nach Liebe ist groß
Und sie lässt einen nie wieder los
Und du kannst nichts dagegen tun
Kein Mensch wird je immun
Tief im Innern brennt
Die Sehnsucht nach Liebe

Lei, lei, lei, lei, ...

Ist manch ein Herz auch hart wie Stein
Glaub mir, das ist nur Schein
Tief im Innern brennt
Die Sehnsucht nach Liebe

In uns allen brennt
Die Sehnsucht nach Liebe

Canciones más vistas de

Roger Whittaker en Diciembre