Bela B

Einer bleibt liegen

Imprimir canciónEnviar corrección de la canciónEnviar canción nuevafacebooktwitterwhatsapp


Der Wecker geht, ich habe keine Lust
Jetzt aufzustehen, doch ich weiß ich muss
Zur Arbeit geh‘n, die Miete zahlt sich nicht allein
Und unsere Kinder wollen auch gefüttert sein

Voller Grauen denk ich an den Berufsverkehr
Ach, wenn das Leben doch nur wie im Western wär
Kaffee und Whiskey, manchmal Bohnen mit Speck,
Mein Körper riecht nach grundehrlichem Dreck

Mein Colt geladen schussbereit,
Ist wirklich der tödlichste Revolver weit und breit
Doch auch den kann irgendwer besiegen,
Dann wird ein Mann noch steh‘n und einer bleibt liegen

Die tollsten Frauen sind die, die auf Kuhmist stehen,
Doch für mein Pferd, da lass ich jede Schönheit gehen
Vom Pokern pleite, von den Huren ausgenommen,
Wo kann ich einen letzten Whiskey herbekommen?

Mein Colt, mehr blieb mir nicht auf der Welt
Hey Freud, ich kenn dich, für dich gibt es Lösegeld
Willst hier raus, musst Du mich erst besiegen
Ein Mann wird noch steh‘n und einer bleibt liegen

Du weckst mich, reißt mich aus meinem Traum
Ich wünsch mir einen Galgen und dazu noch einen Baum
Ach, mach schon mal das Frühstück, Schatz, Du weißt ja was die Kinder kriegen
Und ich steh auf, ich steh verdammt noch mal auf und sie bleibt liegen
Immer bleibt sie liegen

Ja, ich liebe dich auch
Weißt Du, wo die Laktose-freie Milch ist
Ah, schon gefunden


Autor(es): Dirk Felsenheimer, Bernd Batke