Azet

Milieu 2

Imprimir canciónEnviar corrección de la canciónEnviar canción nuevafacebooktwitterwhatsapp


Ah!
Azet, KMN, Baby

Wie wirst du reich? Du musst auf Risiko gehen
Strecken fünfhundert Gramm auf ein Kilo Paket
Verdienen groß ist das Ziel
Du pflegst den Kontakt mit Albanern und der Kurs bleibt stabil
So sieht es aus, du bist oft schlecht gelaunt
Und kaufst du die S-Klasse, dann fällst du auf
Also, hör mir zu, weil dich mein Rat weiterbringt
Hört das BKA zu, ist dein Arsch bald gefickt
Glaub mir, an Tagen mit Läufern, die aussagen
Sitzt du ein und wartest auf die Anklageschrift
Ach ja, und lieber den Kontakt mit Frauen reduzieren
Ticken für 'ne kurze Zeit, du musst schlau investieren
Kommt 'ne große Lieferung an, sitzt du in der Innenstadt
Immer im Café, wo die Kamera dich filmen kann
Du bist am Aufsteigen, Kopf zugedröhnt
Bei zu vielen Menschen in der Stadt, willkommen im Milieu

Herzlich willkommen im Milieu
Du zählst Geld hinter Scheiben getönt
Könntest dich an diese Zeiten gewöhnen
Bis die Reise endet in Haft im Milieu, im Milieu
Herzlich willkommen im Milieu
Du zählst Geld hinter Scheiben getönt
Könntest dich an diese Zeiten gewöhnen
Bis die Reise endet in Haft im Milieu, im Milieu

Non-stop unterwegs, heut sitzt du im Benz-SUV
Den besten Kurs macht Driton in Czech Republik
Zahlst du nicht, bricht Genick, diese Jungs reden nicht
Deshalb fährst du auch dahin und nimmst die Umschläge mit
Um Mitternacht
Klingeln zehn Handys laut, Lem rahat
Du nimmst den Weg wie Carlito
Bring mir bitte zehn von den Kilos
Und mittlerweile hast du viel zu viele Jungs im Block, sie lagern deinen
Stoff, in Garage Weiß, Konkurrenten schlafen ein
Doch du merkst, so wie es läuft, langsam geht dein Licht aus
Zu viele Fehler, ungewollt drückst auf Kickdown
Du bist zu laut und gehst Kombis ein
Dann brichst du Türen auf und dann kommt Polizei
Ganz normal, statt Steak jetzt essen aus'm Blech
Guten Tag, du bist für sechs Jahre weg

Herzlich willkommen im Milieu
Du zählst Geld hinter Scheiben getönt
Könntest dich an diese Zeiten gewöhnen
Bis die Reise endet in Haft im Milieu, im Milieu
Herzlich willkommen im Milieu
Du zählst Geld hinter Scheiben getönt
Könntest dich an diese Zeiten gewöhnen
Bis die Reise endet in Haft im Milieu, im Milieu

Herzlich willkommen im Milieu
Du zählst Geld hinter Scheiben getönt
Könntest dich an diese Zeiten gewöhnen
Bis die Reise endet in Haft im Milieu, im Milieu
Herzlich willkommen im Milieu
Du zählst Geld hinter Scheiben getönt
Könntest dich an diese Zeiten gewöhnen
Bis die Reise endet in Haft im Milieu, im Milieu

Ah! Vielleicht kommst du bald raus
Auf zwei Drittel
Schnapp dir 'n guten Anwalt
Oder zwei, oder drei
Sonst bist du gefickt
KMN ist die Gang! (KMN ist die Gang!)
Fast Life, Baby (Fast Life, Baby)


Autor(es): Musa Granit, Ardijan Luboja