Andrea Berg

Danke, dass es dich gibt


Imprimir canciónEnviar corrección de la canciónEnviar canción nuevafacebooktwitterwhatsapp

Ich hab gesucht
Mich so oft verirrt
Gefunden und wieder verloren
Ich hab die Angst und die Kälte gespürt
Den Falschen, die Treue geschworen
Erst durch deine Liebe bin ich aufgewacht
Und hab es dir doch viel zu selten gesagt

Was ich dir sagen wollte: „Hey, du bist mein Leben“
Auch wenn es kitschig klingt, ich würde alles geben
Egal was kommt, was war
Ich sag aus tiefstem Herzen: „Ja“
Ich würde jeden Weg mit dir noch einmal gehen
Mit einem Lächeln alle Stürme überstehen
Wär heut' mein letzter Tag
Bitte glaub mir, wenn ich sag
Hab niemals so geliebt
Danke, dass es dich gibt

Du bist der Mensch
Zu dem ich gehör'
Du hast ein Löwenherz
Mein sicherer Hafen, mein Anker, mein Fels
In Freude, Glück und Schmerz
Du bist die Hoffnung, die ich nicht verlier'
Zwei Herzen verschmolzen, für immer nur wir

Was ich dir sagen wollte: „Hey, du bist mein Leben“
Auch wenn es kitschig klingt, ich würde alles geben
Egal was kommt, was war
Ich sag aus tiefstem Herzen: „Ja“
Ich würde jeden Weg mit dir noch einmal gehen
Mit einem Lächeln alle Stürme überstehen
Wär heut' mein letzter Tag
Bitte glaub mir, wenn ich sag
Hab niemals so geliebt
Danke, dass es dich gibt

In alle den Jahren, hab ich nichts bereut
Du bist meine Liebe, mein Gefährte mein Freund

Was ich dir sagen wollte: „Hey, du bist mein Leben“
Auch wenn es kitschig klingt, ich würde alles geben
Egal was kommt, was war
Ich sag aus tiefstem Herzen: „Ja“
Ich würde jeden Weg mit dir noch einmal gehen
Mit einem Lächeln alle Stürme überstehen
Wär heut' mein letzter Tag
Bitte glaub mir, wenn ich sag
Hab niemals so geliebt
Danke, dass es dich gibt
Danke, dass es dich gibt


Autor(es): Tim Bendet, Andrea Berg

Canciones más vistas de

Andrea Berg en Julio