Leuchtturm

Imprimir canciónEnviar corrección de la canciónEnviar canción nuevafacebooktwitterwhatsapp

Ich wollte hoch hinaus, raus in die Welt starten und Geld haben
Trendfarbene Hemden tragen und in nem Benz fahren, Fans haben
Zeigen wer der Boss is doch wo bin ich bloß
Ich schreibe aus dem Seitenflügel, Erdgeschoss, Hinterhof
Ich hab nix geschenkt bekommen, jeden Tag geackert
Dieses Leben ist ein Acker, in ner Gegend ohne Wasser
Und so sehr ich es auch hasse, ja so lieb ich es auch
Selbst wenn ich Flügel hätte käm ich aus dem Tief nicht heraus
Ich nehm die Kriesen in Kauf ich hab als Junge schon die Welt gesehen
Und schnell gelernt ist es nicht immer einfach schnelles Geld zu sehen
Geld zu nehmen, ich versuche einfach meinen Mann zu stehen
Ohne auf dem Arbeitsamt in einer Schlange anzustehen
Erst ist es gut und dann wird jeder Tag zum Nervenkrieg
Es fühlt sich an wie wenn du das erste Mal jemand sterben siehst
Wenn alles in Scherben liegt, wie Spiegel wenn sie brechen
Ist das letze was dir übrig bleibt zu ziehen und vergessen
Und so schlimm es sich auch anhört, ist es eigentlich in Ordnung
Und es geht vorbei wie eine polizeiliche Verordnung
Vielleicht morgen aber ganz bestimmt nicht heute, das ist klar
Ich muss noch einiges ertragen doch ich freu mich auf danach

Dort wo die Bäume und die Blätter fallen sind wir zuhaus
An dem Ort wo alles besser werden kann, auch
Und wir beide können uns freuen und nur nach vorn gehen
Und selbst wenn es donnert, stehen wie ein Leuchtturm an der Nordsee

Dort wo die Bäume und die Blätter fallen sind wir zuhaus
An dem Ort wo alles besser werden kann, auch
Und wir beide können uns freuen und nur nach vorn gehen
Und selbst wenn es donnert, stehen wie ein Leuchtturm an der Nordsee

Das Leben schenkt mir nix als Hass, ich bin manchmal platt, manchmal down
Abgefuckt, manchmal drauf, abgehackt und raff mich auf
Taschen ausgeraubt, die Asche plus das Lachen auch
Ich kann stand nem Puzzle eine ganze Stadt aus Kacke bauen
Straßen gehen die Nase rauf und nicht ins Land so wie mancher glaubt
Macht der Staub aus deinem Verstand nen Plattenbau
Hab Vertrauen sag dir man "Die Welt kann einfach bunt sein."
Und dann lächel ich und denke echt ich hätte einen Wunsch frei
Ne unendliche Geschichte, die Gedanken so oft offline
Junge über unsrer Sonne muss ein gnadenloser Gott sein
Und der Wagen parkt schon lang nicht mehr im Sumpf fuck er ist schrottreif
So krass im Arsch, dass wieder alles paradox scheint
Was ist los in meinem Kopf? Da ist Rauch, Beef, kein Friedenslicht
Denn was ich nicht will hab ich, aber was ich brauche krieg ich nicht
Da alles was ich Liebe zu verschieden ist, von A-Z,
Ob Alk oder Tabletten, ganz egal wenn es mich schlafen lässt
Ich schenkte mir das nachdenken wenn alles schwarz und grau war
Nachgeschenkt, bis ich jeden Abend blau war
Getrauert, geackert, gebetet und versauert
Jetzt schau ich mein Mädchen an und denk mein Leben ist verzaubert.

Dort wo die Bäume und die Blätter fallen sind wir zuhaus
An dem Ort wo alles besser werden kann, auch
Und wir beide können uns freuen und nur nach vorn gehen
Und selbst wenn es donnert, stehen wie ein Leuchtturm an der Nordsee

Dort wo die Bäume und die Blätter fallen sind wir zuhaus
An dem Ort wo alles besser werden kann, auch
Und wir beide können uns freuen und nur nach vorn gehen
Und selbst wenn es donnert, stehen wie ein Leuchtturm an der Nordsee

Canciones más vistas de

Bizzy Montana en Enero