Die Nacht ist so lang

Imprimir canciónEnviar corrección de la canciónEnviar canción nuevafacebooktwitterwhatsapp

Schließ ganz leis die Tür,
was jetzt noch zählt, sind wir.
Sehnsucht wird laut,
Eis auf der Haut,
bis dein Gefühl es taut.

Halt mich, denn die Nacht ist so lang,
zünd noch einen Stern für mich an -
und wenn, ich träum -
deckt seine Glut mich zu - wie du.

Was mein Mund verschweigt,
hat längst mein Blick gezeigt,
zieh mich zu dir - sanft
und ich spür, wie ich mich ganz verlier.

Halt mich, denn die Nacht ist so lang,
zünd noch einen Stern für mich an -
und wenn, ich träum -
deckt seine Glut mich zu - wie du.

Halt mich, denn die Nacht ist so lang,
zünd noch einen Stern für mich an -
und wenn, ich komm -
deckt seine Glut mich zu - wie du.
Halt mich.

Las canciones más vistas de

Andrea Berg en Agosto