Die Straßenkinder von Bukarest

Imprimir canciónEnviar corrección de la canciónEnviar canción nuevafacebooktwitterwhatsapp

Es ist ein schöner Tag im Winter
Wer denkt da schon an Straßenkinder
In ihren Augen brennt die Not
Sie betteln um ein Stückchen Brot
Und auch in der Heiligen Nacht
Schlafen sie im U-Bahn-Schacht
Bevor die letzten Träume sterben
Lasst doch endlich Weihnacht werden

Die Straßenkinder von Bukarest
Verloren, verlassen, allein
Und jede kalte Winternacht
Kann ihre letzte sein
Solang auf dieser Welt noch Kinder frieren
Und wir nicht ihre Tränen spüren
Fällt kein Stern auf dieses Fest
Wenn Weihnacht ist in Bukarest
Fällt kein Stern auf dieses Fest
Wenn Weihnacht ist in Bukarest

Die kalten Kinderhände schmerzen
Doch kälter noch ist's in den Herzen
Der Menschen die vorrüber geh'n
Und einfach auf die Seite seh'n
Denn nichts stört die Bequemlichkeit
Mehr als and'rer Menschen Leid
Was soll aus dieser Botschaft werden
Und Friede sei mit Euch auf Erden

Die Strassenkinder von Bukarest
Verloren, verlassen, allein
Und jede kalte Winternacht
Kann ihre letzte sein
Solang auf dieser Welt noch Kinder frieren
Und wir nicht ihre Tränen spüren
Fällt kein Stern auf dieses Fest
Wenn Weihnacht ist in Bukarest
Fällt kein Stern auf dieses Fest
Wenn Weihnacht ist in Bukarest

Die Straßenkinder von irgendwo
Sie geh'n uns alle an
Weil schon etwas Menschlichkeit
Ihre Tränen trocknen kann

Die Straßenkinder von Bukarest
Verloren, verlassen, allein
Und jede kalte Winternacht
Kann ihre letzte sein
Solang auf dieser Welt noch Kinder frieren
Und wir nicht ihre Tränen spüren
Fällt kein Stern auf dieses Fest
Wenn Weihnacht ist in Bukarest
Halt die kleinen Hände fest
Dann wird's Weihnachts auch in Bukarest

Canciones más vistas de