Du bist mein Salz in der Suppe

Imprimir canciónEnviar corrección de la canciónEnviar canción nuevafacebooktwitterwhatsapp

Du bist mein Salz in der Suppe
und mein Zucker zum Kaffee,
du bist mein Senf für das Würstchen
und mein Reis zum Frikassee â€"

Du bist mein Whisky im Soda
und mein Pfeffer zum Filet,
ja, du bist alles, was ich brauch,
wo ich geh und steh ---

Du bist der Traum meiner Nächte
und mein Sekt im Separee;
Du bist mein Roman, den ich lese,
mein A bis Z vom ABC â€"

Du bist mein Nerz wenn ich friere,
meine Sonne an der See,
ja, du bist alles, was ich brauch,
wo ich geh und steh ---

Man könnte ohne das alles leben,
das hieße einfach ganz schlicht Verzicht â€"
Ja, können kann ich schon,
doch wollen will ich nicht,
und wenn ich mal nicht mag,
dann mag ich nicht ---

Du bist mein Unkraut im Garten,
meine Fehler, die ich mach,
du bist mein Schloss an der Haustür,
und mein Schornstein auf dem Dach â€"

Bist mein Brillant an den Händen,
meine Perl'n am Décolleté,
ja, du bist alles, was ich brauch,
wo ich geh und steh ---

Du bist mein Weg, den ich gehe,
die Ideen in meinem Kopf,
du bist mein Lichtstrahl im Dunkeln,
bist mein Deckel auf dem Topf â€"

und die Rosine im Kuchen,
meine Fliege im Gelee â€"
ja, du bist alles, was ich brauch,
wo ich geh und steh ---

Man könnte ohne das alles leben,
das hieße einfach ganz schlicht Verzicht â€"
Ja, können kann ich schon,
doch wollen will ich nicht,
und wenn ich mal nicht mag,
dann mag ich nicht ---
dann mag ich nicht.

Las canciones más vistas de

Hildegard Knef en Octubre