Du kannst mich mal

Imprimir canciónEnviar corrección de la canciónEnviar canción nuevafacebooktwitterwhatsapp

Ich sah Dich hinten in der Ecke steh´n.
Eine Frau wie Dich hab ich noch nie geseh´n.
Jetzt steh´n wir beide hier vor Deiner Tür.
Du hältst mich zärtlich fest und sagst zu mir:

Wenn du mich jetzt willst,
zieh´ Deine Schuhe aus.
Ohne saub´re Socken
kommst du nicht ins Haus.
Wasch Dir Deine Hände,
lass das Rauchen sein.
Wenn Du Dich benimmst,
dann lass ich Dich jetzt rein.

Oh,
Du kannst mich mal.
Du kannst mich mal.
Ich mache alles mit.
Ich hab keine Wahl.
Du kannst mich mal.
Du kannst mich mal.
Alles was Du willst,
der Rest ist mir egal.

Die Nacht mit Dir verging fast wie im Flug,
von Deiner Liebe krieg ich nie genug.
Das kommt mir alles ziemlich spanisch vor.
Du schaust mich an und sagst mir leis´ ins Ohr:

Oh,
Du kannst mich mal.
Du kannst mich mal.
Ich mache alles mit.
Ich hab keine Wahl.
Du kannst mich mal.
Du kannst mich mal.
Alles was Du willst,
der Rest ist mir egal.

Canciones más vistas de

Andreas Martin en Febrero