Einfacher Mann

Imprimir canciónEnviar corrección de la canciónEnviar canción nuevafacebooktwitterwhatsapp

I bin kein Stallone und kein Schwarzenegger
das Geld kommt an Ersten zur Bank.
I bin kein Hallodri, hab d'Füss auf der Erden,
wer auf mi baut, der baut net auf Sand.
Ich arbeite hart an fünf Tag in der Wochen,
am Sechsten geh i abends aus.
I möchte net tauschen, schau mi an,
I bin a einfacher Mann.
I bin a einfacher Mannmit einfachen Händen.
I hab a einfaches Herz und das möchte i Dir gern schenken.
I führ o einfaches Leben, nimmst Du mi einfach wie i bin?
Dann tu i alles was i kann, i bin a einfacher Mann.

I geh gern zum Fußball, mein Hobby is Schifahrn,
am Donnerstag Karteln im Krug.
I hab Superfreunde, mir ham stets a Gaudi,
doch all das ist mir nicht genug,
Denn i schlaf alleine acht Tag in der Wochen,
mit Zärtlichkeit würd i net sparn.
I will gern teilen, schau mi an,
I bin a einfacher Mann.

I bin a einfacher Mannmit einfachen Händen.
I hab a einfaches Herz und das möchte i Dir gern schenken.
I führ o einfaches Leben, nimmst Du mi einfach wie i bin?
Dann tu i alles was i kann, i bin a einfacher Mann.

(Gespr.: Du woaßt eh, i bin a einfacher Mann,
mit einfachen Händen und i had a einfaches Herz - und glaub ma,
genau das möcht' ich Dir gerne schenken)

I führ a einfaches Leben, nimmst du mi einfach wie i bin?
Dann tu i alles was i kann, i bin a einfacher Mann.

I bin a einfacher Mannmit einfachen Händen.
I hab a einfaches Herz und das möchte i Dir gern schenken.
I führ o einfaches Leben, nimmst Du mi einfach wie i bin?
Dann tu i alles was i kann, i bin a einfacher Mann,
dann tu i alles was i kann, i bin a einfacher Mann


Autor(es): Michael Holm / Michael Kernbach

Las canciones más vistas de

Klostertaler en Octubre