Einherier

Imprimir canciónEnviar corrección de la canciónEnviar canción nuevafacebooktwitterwhatsapp

Wir standen uns gegenüber und sahen uns an
Wenn das Horn ertönt heißt es Mann gegen Mann
Wenn der Pfeilhagel uns trennt kämpft jeder für sich
Die Schlacht sie hat begonnen, ein Zurück gib es nicht

Mit den Pferden voran preschen wir vor
keine Angst in unseren Augen, mit uns sind Odin und Thor
Ich sehe meine Brüder fallen, doch in Gedanken sind sie bei mir
Ich werde sie rächen, geleitet von Tyr

Durch Walgrind werd ich schreiten als Krieger nicht als Knecht
Und den Göttern zur Seite stehn' beim letzten Gefecht
Werd in Valhalla all meine Ahnen sehn und mit ihnen gegen unsre' Feinde stehen

Werde führen das Schwert, werde Schädel spalten
Keine Nachsicht üben, ich lasse meine Kräfte walten
Doch schon fühl ich kalten Stahl sich durch mein Herz bohren
Odin hat mich auserwählt, er hat mich auserkoren

Durch Walgrind werd ich schreiten als Krieger nicht als Knecht
Und den Göttern zur Seite stehn' beim letzten Gefecht
Werd in Valhalla all meine Ahnen sehn und mit ihnen gegen unsre' Feinde stehen
Werd durch des Feindes Reihen stürmen als Einherjer
Als Krieger Odins setz ich mich zur Wehr