Gottgleich

Imprimir canciónEnviar corrección de la canciónEnviar canción nuevafacebooktwitterwhatsapp

Gottgleich
Gottgleich
Es ist gottgleich

Nun ist es hier es ist soweit
Es kommt der herr er bringt die sterblichkeit
Gescheitert ward der letzte zug
Die qual der welt war nicht genug

Es schlägt mit macht
Den schädel ein
Es reist in wut
Eingeweide aus dem leib
Es nimmt dein blut
Es ist gottgleich
Denn die rache die ist sein

Auge um auge, zahn um zahn
Du wirst nun deine sünde mit deinem leben zahlen
Es macht keinen laut bei seinem werk
Und bricht das genick ganz leise und bleibt
Unbemerkt

Es schlägt mit macht
Den schädel ein
Es reist in wut
Eingeweide aus dem leib
Es nimmt dein blut
Es ist gottgleich
Denn die rache die ist sein

Ich bin gottgleich
Ich bin gottgleich
Ich bin gottgleich
Denn die rache die ist mein.


Autor(es): Ashlar Von Megalon

Las canciones más vistas de

HeimatAerde en Noviembre