Gott unserer Horden

Imprimir canciónEnviar corrección de la canciónEnviar canción nuevafacebooktwitterwhatsapp

Von Sleipnir getragen reitet er durch die Nacht. Zwei Raben um ihn kreisend, sie halten stets wacht. Zwei Wölfe die reißen, so schnell wie der Wind. Es ist der Allvater, uns wohlgesinnt.

Odin, Vater der Asen. Odin, König des Nordens. Odin, Herrscher der Runen. Odin, Gott unserer Horden.

Stolzen Hauptes teitet er voran. Die feindliche Bande und nichts anhaben kann. Der mächtigste der Asen, er leit uns seine Kraft. Sie ist schon entschieden, die kommende Schlacht.

Odin, Vater der Asen. Odin, König des Nordens. Odin, Herrscher der Runen. Odin, Gott unserer Horden.

Das knallen der Schwerter, das Summen der Klingen. Unser Batallion Kampfeslieder am singen. Die Frucht des Sieges schon auf unserer Seite. Dank Wotans Hilfe, der Feind sucht das Weite.

Odin, Vater der Asen. Odin, König des Nordens. Odin, Herrscher der Runen. Odin, Gott unserer Horden.

Loderndes Feuer auf dem Schlachtfeld. Wer hier liegen blieb der starb als Held. Doch Freunde der Kämpfer , trauerten nicht gleich. Sie sind nach Walhalla,
dem Heidenreich.

Odin, Vater der Asen.
Odin, König des Nordens.
Odin, Herrscher der Runen. Odin,
Gott unserer Horden.

Las canciones más vistas de

Division Germania en Noviembre