Großstadt 8 Uhr früh

Imprimir canciónEnviar corrección de la canciónEnviar canción nuevafacebooktwitterwhatsapp

Wenn ich durch die großen Straßen geh'
Und morgens die vielen Menschen seh'
Sie laufen herum
So ernst und so stumm
Und tragen ihr Alltagsgesicht
Wie Masken durch Sonne und Licht

Sie wälzen Probleme, die mit ihnen gehen
Gedanken, die aus ihren Augen sehen
Um Geld und Brot
Um Glück und um Not
Es dreht sich doch alles ums ICH
Denn jeder denkt nur noch an sich

Was kümmert es sie wenn ein Vogel singt
Wenn die Bäume blühn nd der Springbrunnen springt
Sie hetzen gequält
Ihr Uhrzeiger zählt
Nur die Stunden im Kampf um Gewinn
Alles andere hat kaum für sie Sinn

Wenn ich durch die großen Straßen geh'
Und morgens die vielen Menschen seh'
Dann tun sie mir leid
Denn ich habe Zeit
Mir fehlt's zwar an Gut und an Geld
Dafür seh' ich die Schönheit der Welt

Las canciones más vistas de

Reinhard Mey en Noviembre