Hannes Wader

Im Garten (Liebeslied)

Imprimir canciónEnviar corrección de la canciónEnviar canción nuevafacebooktwitterwhatsapp


Habe nun seit vielen Stunden
Meine Liebste nicht gesehn.
Sie hat sich ein Buch genommen,
Wollte in den Garten gehn.

Doch ich kann sie nirgends finden.
Dort, wo sie noch eben saß,
Liegen nun gebrochne Blumen
Und das Buch im hohen Gras.

Heute zeigt sich keine Wolke,
Und noch weht kein kühler Wind.
Liebste komm, soll es doch regnen,
Wenn wir zusammen sind.

Und nun höre ich sie singen,
Schon winkt sie mir zu und lacht.
Hat in Mohn und Margeriten
Längst ein Bett für uns gemacht.

Canciones más vistas de

Hannes Wader en Mayo