Irgendwo Und Wann

Imprimir canciónEnviar corrección de la canciónEnviar canción nuevafacebooktwitterwhatsapp

Irgendwo und wann,
ja, irgendwo und wann
fängt für uns dann das Leben an.
Irgendwo und wann

Niemand jagt uns fort
und niemand fragt uns dort,
ob wir dunkel sind oder bleich,
ob wir arm, ob wir reich.
Ganz gleich.
Nicht mehr kämpfen ums menschliche Dasein,
nur noch sich lieben, sich nah sein.
Ganz nah.

Irgendwo und wann,
ja, irgendwo und wann
folge mir und ich führe dich hin,
zeige dir Weg und Tür dorthin.
Zeig dir den Weg dorthin

Canciones más vistas de

Bernhard Brink en Febrero