Hildegard Knef

La Vie En Rose

Imprimir canciónEnviar corrección de la canciónEnviar canción nuevafacebooktwitterwhatsapp


Die welt ist laut und ohne rast,
Der letzte zug ist schnell verpasst
Doch in des wirren alltagslauf
Hält mich ein kleines liedchen auf

Komm, das lied reicht für uns zwei,
Es ist nicht mehr ganz neu und heißt:
La vie en rose

Komm, es macht uns jedes mal
So schön sentimental, das lied:
La vie en rose

So wie es geschrieben steht,
Erfand es ein poet, der viel vom leben weiß

Was es an glück und an enttäuschungen gibt,
Malt er in rosarot, klingenden tönen

Komm, lass alles andere sein
Und träum mit mir allein vom glücklichsein

Da laufen sie zum standesamt,
Und später wird der tag verdammt;
Was einst in rosarot erblüht,
Ist weiter nichts mehr als ein lied

Komm, das lied reicht für uns zwei,
Es ist nicht mehr ganz neu und heißt:
La vie en rose

Komm, es macht uns jedes mal
So schön sentimental, das lied:
La vie en rose

So wie es geschrieben steht,
Erfand es ein poet, der viel vom leben weiß

Was es an glück und an enttäuschungen gibt,
Malt er in rosarot, klingenden tönen

Komm, lass alles andere sein
Und träum mit mir allein vom glücklichhmen

Canciones más vistas de