Höhner

Lenya

Imprimir canciónEnviar corrección de la canciónEnviar canción nuevafacebooktwitterwhatsapp


1.
Wie jeden Herbst ist wieder Jahrmarkt auf dem Platz
An einem Zelt les' ich den Satz:
"Willst Du in Deine Zukunft sehen dann tritt ein."
Wie wird wohl mein Schicksal sein?

Und wie von unsichtbarer Hand geführt an diesen Ort
Zieh' ich den Vorhang fort - da seh' ich sie.


Refrain:
Lenya, wunderschöne Lenya, leg' mir meine Karten
Erzähl mir meine Zukunft
Lenya, wunderschöne Lenya, lies in meinen Händen
Von unserem Glück.


2.
Was ist es nur, was mich an ihr so fasziniert?
Ich fühle mich hypnotisiert.
Und wie mit Zauberhand mischt sie das Kartenspiel
Woher weiß sie nur von mir so viel?


Sie legt die letzte Karte und ich träum' von unserem Glück
Da seh' ich ihren Blick; wie sie erschrickt.


Refrain:
Lenya, wunderschöne Lenya, leg' mir meine Karten
Erzähl mir meine Zukunft
Lenya, wunderschöne Lenya, lies in meinen Händen
Von unserem Glück.


Refrain:
Lenya, wunderschöne Lenya, leg' mir meine Karten
Erzähl mir meine Zukunft
Lenya, wunderschöne Lenya, lies in meinen Händen
Von unserem Glück