Tiemo Hauer

Nachtgedanken

Print songSend correction to the songSend new songfacebooktwitterwhatsapp


Wie ein Reh auf einer Autobahn muss ich einfach stehenbleiben,
wenn ihr Licht mich trifft und es trifft mich viel zu selten.
Wenn ich sie vor mir sah und sie mich ignorierte, dann waren das die Nächte,
die Nächte, die mich am meisten entstellten.

Und jeder Kerl scheint sie zu kennen, nur nicht ich.
Es klingt vielleicht pathetisch.
Aber hey, das ist es nicht.
Ich bin einfach nur verliebt
in die Frau, die es nicht gibt.

Manchmal sitz ich da, bilde mir ein, dass ich sie sah und dann bemerke ich:
sie kann's nicht sein. Denn sie fehlt mir viel zu selten.
Jeden Abend wünsch ich mir, dass sie gut schläft und hoffe, ihr geht es genauso.
Wir leben nur in verschiedenen Welten.

Und jeder Kerl scheint sie zu kennen, nur nicht ich.
Es klingt vielleicht pathetisch.
Aber hey, das ist es nicht.
Ich hoffe nur, sie ist verliebt
in einen Mann, den es nicht gibt.

Und jeder Kerl scheint sie zu kennen, nur nicht ich.
Es klingt vielleicht pathetisch.
Aber hey, das ist es nicht.
Ich bin einfach nur verliebt in die Frau, die es nicht gibt.
Die Frau, die es nicht gibt.
Die Frau, die es nicht gibt.
Die Frau, die es nicht gibt.