Planlos

Sucht Nach Mehr

Print songSend correction to the songSend new songfacebooktwitterwhatsapp


Jeder Tag bleibt ungezählt, wenn du nicht bei mir bist. Ich sitz da und träume vor mich hin.
Weil du mir Wärme schenkst und mir zum Glück verhilfst, wähl ich mein Herz als mein Geschenk!
Ich hab mich stets versucht zu wehren, doch ich schaff es nicht! Weil die Liebe zu dir, stärker als mein Wille ist!

Solang du sagst das du mich liebst, fühl ich mich wohl bei dir. Erst wenn mein Spiegelbild zerbricht, stirbt auch ein Teil von mir. Was die Zukunft bringt, wohin du gehst ich bleib bestimmt bei dir. Auch wenn mein Stolz daran zerbricht, es ist die Sucht nach mehr!

Du weckst den Mut in mir, wenn ich mich einsam fühl. Bist für mich da, kannst mich verstehn! Ich hab sehr früh gespürt, das uns das Glück gehört. Kannst du es fühln, kannst du es sehn?! Ich hab mich stets versucht zu wehren, doch ich schaff es nicht! Weil die Liebe zu dir, stärker als mein Wille ist!

Solang du sagst das du mich liebst, fühl ich mich wohl bei dir. Erst wenn mein Spiegelbild zerbricht, stirbt auch ein Teil von mir. Was die Zukunft bringt, wohin du gehst ich bleib bestimmt bei dir. Auch wenn mein Stolz daran zerbricht, es ist die Sucht nach mehr!

Die Sucht nach mehr!

Solang du sagst das du mich liebst fühl ich mich wohl bei dir