Früchte des Zorns

Täterlied

Print songSend correction to the songSend new songfacebooktwitterwhatsapp

Ihr haltet es für nötig mit Mördern zu reden,
sie gesellschaftlich zu integrieren,
doch sie Weben ihre Fäden,
um den Hals von Menschen bis sie keine Luft mehr bekommen.
Und so mancher auf der Straße torkelt schon benommen.
Ja die Menschen, die wie Asche vom Himmel gefallen sind,
sprachen deutliche Sprache, doch jetzt scheint alles blind.

Denn durch eure sozialen Schlenker, füttert ihr die Henker.
Ihr seid Futter für die Henker, Ihr seid Futter für die Henker,
ja Futter für die Henker...

Ey was gibt es da mit Tätern zu diskutiern,
solange Menschen auf der Straße ihre Leben verliern,
solange Frauen vergewaltigt werden,
und Flüchtlinge vor Kameraaugen sterben.

Oh angebranntes Deutschland, ich hab von dir genug,
Kommt Leute, wir weben dir dein Leichentuch

Denn durch eure sozialen Schlenker, füttert ihr die Henker.
Ihr seid Futter für die Henker, Ihr seid Futter für die Henker,
ja Futter für die Henker....

Ey was gibt es da mit Tätern zu diskutiern,
solange Menschen auf der Straße ihre Leben verliern,
solange Frauen vergewaltigt werden,
und Flüchtlinge vor Kameraaugen sterben.

Oh angebranntes Deutschland, ich hab von dir genug,
Kommt Leute, wir weben dir dein Leichentuch

Denn durch eure sozialen Schlenker, füttert ihr die Henker.
Ihr seid Futter für die Henker, Ihr seid Futter für die Henker,
ja Futter für die Henker....

The most viewed

Früchte des Zorns songs in January