Tiemo Hauer

Kopf & Seele

Print songSend correction to the songSend new songfacebooktwitterwhatsapp

Hast seit wochen jeden tag
Striche an die wand gemalt,
Aber nie den mut gehabt sie zu zählen.
Von kaltem stein umgeben,
In deinem ganz normalen leben,
Hat der schrei nach veränderung dich gequält.

Es wird zeit endlich auszubrechen,
Angst und zweifel auszustechen,
Zeit deinen traum zu leben,
Konventionen aufzugeben,
Deinen eigenen weg zu gehen,
Auch nach rechts und links zu sehen.
Du musst zu den dingen stehen
Die dir durch kopf und seele gehen.

Hast du pläne ausgedacht,
Doch nicht einen wahr gemacht.
Hast nur schwärmend
In die ferne gesehen.
Hast dir nie ein herz gefasst,
Doch dein traum ist nie verblasst,
Einen neuen, völlig anderen weg zu gehen.

Es wird zeit endlich auszubrechen,
Angst und zweifel auszustechen,
Zeit deinen traum zu leben,
Konventionen aufzugeben,
Deinen eigenen weg zu gehen,
Auch nach rechts und links zu sehen.
Du musst zu den dingen stehen
Die dir durch kopf und seele gehen.

Es wird zeit endlich auszubrechen,
Angst und zweifel auszustechen,
Zeit deinen traum zu leben,
Konventionen aufzugeben,
Deinen eigenen weg zu gehen,
Auch nach rechts und links zu sehen.
Du musst zu den dingen stehen
Die dir durch kopf und seele gehen.