Letras de canciones
Vota: +5


Idiomas
    

Traducción automática
    
NOTA IMPORTANTE El uso de traducciones automáticas suele dar resultados inesperados.
 
Comentarios

Deutsche Nachdichtung: Karin von Schweder-Schreiner

Was mag es sein


Was mag es wohl sein
Was sie in den Schlafzimmern flüstern
Was sie in Versen und Liedern säuseln
Was sie im Dunkeln der Höhlen munkeln
Was in aller Kopf, in aller Munde ist
Weshalb sie in den Gassen Kerzen
anzünden
Was sie laut in den Kneipen reden
Was sie auf den Märkten schreien, daß
es garantiert
In der Natur liegt, kann das wirklich sein
Was nicht gewiß ist und nie sein wird
Was hoffnungslos ist und immer bleibt
Was jedes Maß übersteigt

Was mag es wohl sein
Was die Liebespaare ständig im Kopf
haben
Was die schwärmerischsten Poeten
besingen
Was die trunkenen Propheten
beschwören
Was die Krüppel auf Wallfahrt treibt
Was die Phantasie der Unglücklichen
beseelt
Was zum Alltag der Huren gehört
Zur Planung der Banditen, der Wert--
losen
In jeder Beziehung, kann das wirklich
sein
Was keinen Anstand kennt und nie
kennen wird
Wogegen keine Zensur wirkt und nie
wirken wird
Was völlig sinnlos ist

Was mag es wohl sein
Was keine Warnung verhindern kann
Weil alles Lachen zum Trotz erklingt
Weil es alle Glocken zum Läuten bringt
Weil jede Hymne es besingt
Und alle Kinder losstürmen werden
Und alle ihr Schicksal finden werden
Und selbst der Ewige Vater, der nie
dort war,
Beim Anblick dieser Hölle seinen Segen
gibt
Was kein Gesetz achtet, nie achten
wird
Was keine Scham kennt, nie kennen
wird
Was gegen jede Vernunft ist

(1976)

2 Comentarios
#2
miguel hernandez
mexico
[04/03/2015 14:12]
Vota: +1
a que se refiere la letra? o que sera, Que es?
#1
javi
españa
[26/12/2014 13:41]
Vota: +1
Fatal la traducción









 
PUBLICIDAD
PUBLICIDAD

 

LO + EN CANCIONEROS.COM

 

HOY DESTACAMOS
25 años de su muerte

el 08/08/2017

La muestra Yupanqui. Tierra que anda abrió hoy sus puertas en Buenos Aires para rendir homenaje a Atahualpa Yupanqui (1908-1992), padre del folclore argentino, a 25 años después de su muerte y 110 de su nacimiento.

HOY EN PORTADA
Nuevo cancionero y discografía

por Carles Gracia Escarp el 16/08/2017

Flamenco, jazz, poesía cantada, canción de autor, cant d’estil y canción tradicional valenciana, tanto desde su periplo holandés como desde su tierra, todas estas músicas han ido conformando la personalidad artística de Carles Dénia. Una senda musical reunida en Cancioneros por primera vez al completo.

 



© 2017 CANCIONEROS.COM, CANDIAUTOR 2010 SL

Notas legales

Qué es cancioneros
Aviso legal
• Política de privacidad

Servicios

Contacto
Cómo colaborar
Criterios
Estadísticas
Publicidad

Síguenos

   

 

Acceso profesional