Letras de canciones
Vota: +0


Idiomas
  

Traducción automática
      
NOTA IMPORTANTE El uso de traducciones automáticas suele dar resultados inesperados.
 
Comentarios

Deutsche Nachdichtung: Karin von Schweder-Schreiner

Aparece en la discografía de

Straßendieb


Versión de Chico Buarque
An der roten Ampel
Verkauft er Kaugummi
Putzt eifrig das Auto
Und nennt sich Pelé
Steht vorm Fenster
Verlangt nach Geld
Zückt ein Klappmesser
Und dann
Verschwindet er in der Rua Carioca,
oleré
Läuft die Frei Caneca runter, olará
Haut ab nach Tijuca
Hinauf nach Borel
Drückt sich fast in die Büsche
Rüttelt an einer Kneipe
Besorgt sich einen Trip
Und ein Papier
Träumt von dem einen Mädchen, oleré
Von Surfbrett und Wachs, olará
Schläft als feiner Pinkel ein
Wacht als Durchgeknallter auf

Treibt sich in der Gosse rum
Nimmt kaum was ein
Und hat krumme Beine
Und nennt sich Mané
Bricht eine Tür auf
Schließt den Motor kurz
Legt den ersten Gang ein
Und dann
Verschwindet er in der Rua Carioca,
oleré

Fährt die Frei Caneca runter, olará
Haut ab nach Tijuca
Gegen den Verkehr
Die Stoßstange verbeult
Stoßdämpfer sind hinüber Jetzt nennt er sich
Emersão
Fährt auf dem Bürgersteig, oleré
Raus bis nach Recreio, olará
Achtet nicht aufs Bremsen
Auch nicht auf die Richtung

An der roten Ampel
Verkauft er Kaugummi
Und wird pivete gennant
Und steht am Fenster
Putzt eifrig das Auto
Zückt eine Beretta
Kämpft in der Gosse
Und hat krumme Beine

(1978)

 










 
PUBLICIDAD
PUBLICIDAD

 

LO + EN CANCIONEROS.COM
PUBLICIDAD

 

HOY DESTACAMOS
Novedad editorial

el 23/11/2020

Cuba: Music and Revolution: Original Album Cover Art of Cuban Music: Record Sleeve Designs of Revolutionary Cuba 1959-90 es un nuevo libro de lujo de tapa dura de gran formato de 250 páginas compilado y editado por Gilles Peterson y Stuart Baker (Soul Jazz Records) que presenta muchos cientos de diseños de portadas de discos cubanos impresionantes y únicos hechos desde la Revolución Cubana liderada por Fidel Castro en 1959.

HOY EN PORTADA
Novedad discográfica

el 22/11/2020

El próximo 19 de diciembre se cumplen 20 años del fallecimiento de un cantautor y poeta singular, el del artista que recuperó para la copla todo su prestigio. Viva Carlos Cano (Sony Music 2020), es el homenaje necesario a un autor único y una reivindicación de todo lo que ha representado e influido en nuestra música y cultura.

PUBLICIDAD

 

 



© 2020 CANCIONEROS.COM